So entfernen Sie Text, wenn der MacBook-Löschschlüssel nicht funktioniert - Januar 2023

Egal, ob Schriftsteller, Student, Social-Media-Influencer oder CEO, jeder muss Dokumente, E-Mails, Beiträge und so weiter eingeben. Und der ' Schlüssel löschen Ist ein wesentlicher Bestandteil der Schreibroutine aller. Aber was ist, wenn die Löschtaste auf Ihrem MacBook nicht funktioniert?

Natürlich können Sie den Apple Store besuchen, um das Problem zu beheben, aber was ist mit der Arbeit, die Sie gerade ausführen? Was ist, wenn Sie die nächste Woche nicht frei haben oder auf Reisen sind? Das Tippen ohne den freien Zugriff auf die Löschtaste kann etwas schwierig sein, insbesondere wenn Sie das Stück dringend senden müssen. Hier sind einige Problemumgehungen.

Löschtaste funktioniert nicht auf MacBook? Folgendes können Sie verwenden:

Die naheliegendste Lösung ist die Verwendung Ihrer Maus oder Ihres Trackpads. Wählen Sie den Text aus, den Sie löschen möchten, und schreiben Sie ihn einfach darüber.



Überschreiben Sie vorhandenen Text auf dem Mac

Du kannst auch Rechtsklick (Maus) oder benutze a Zwei-Finger-Tipp (Trackpad) zu Schnitt der Text.

Verwenden Sie die Maus, um vorhandenen Text auf dem Mac zu löschen

Verwenden Sie die virtuelle Tastatur auf dem Mac

Mit einem auf Ihrem Bildschirm allgegenwärtigen virtuellen Keyword können Sie es verwenden 'Löschen' Schaltfläche, um den Text zu löschen. Um auf eine virtuelle Tastatur zuzugreifen, klicken Sie auf Apple () -LogoSystemeinstellungenTastatur .

Klicken Sie auf Apple Logo und dann auf Systemeinstellungen auf dem Mac

Klicken Sie in den Mac-Systemeinstellungen auf Tastatur

Hier überprüfen Sie die Tastatur- und Emoji-Viewer anzeigen in der Menüleiste Option.

Aktivieren Sie die Option

Klicken Sie nun auf die Tastatursymbol aus der Menüleiste und wählen Sie Tastatur-Viewer anzeigen .

Klicken Sie auf das Tastatursymbol und wählen Sie Tastatur-Viewer anzeigen

Wenn Sie löschen müssen, bewegen Sie den Cursor auf die Schaltfläche zum Löschen und klicken Sie darauf.

Klicken Sie auf dem MacBook auf In virtueller Tastatur löschen

Benutzer, die häufig tippen, bevorzugen diese Optionen jedoch nicht, da sie ihre Hände von der Tastatur wegbewegen müssen. Dies ist zwar nur geringfügig, verringert jedoch die Schreibgeschwindigkeit und kann dazu führen, dass sie ihre Gedankenkette vergessen.

Aber keine Sorge, als Stammgäste auf dem Gebiet der Technik und des Schreibens haben wir einige Tricks im Ärmel. Wenn Ihre Löschtaste auf einem Mac nicht funktioniert, können Sie diese Tastaturkürzel verwenden, um die Verwendung einer Maus zu vermeiden.

Tastaturkürzel zum Löschen von Text ohne Verwendung der Entf-Taste auf dem Mac

# 1. Steuerung + H: Ähnlich wie bei der Schaltfläche Löschen funktioniert dies als Rücktaste, d. H. Es wird das Leerzeichen / der Text vor dem Cursor gelöscht.

Entfernen Sie Text vor dem Cursor mit der Steuertaste H auf der Mac-Tastatur

# 2. Strg + D: Dies funktioniert im Einklang mit fn + Löschen und entfernt Leerzeichen oder Text nach dem Cursor.

Verwenden Sie die Strg-D-Taste auf der Mac-Tastatur, um Text nach dem Cursor zu löschen

#3. Umschalt + Alt + Pfeiltaste: Dieser ist zweifellos mein Favorit, da dieser schneller ist als die beiden oben. Drücken Sie Umschalt + Alt + Pfeil nach links um das Wort vor dem Cursor auszuwählen

Verwenden Sie die linke Pfeiltaste auf der Mac-Tastatur, um Text vor dem Cursor zu löschen

und Umschalt + Alt + Rechtspfeil für Wort nach dem Cursor.

Löschen Sie den Text nach dem Cursor mit der rechten Pfeiltaste auf dem Mac

Geben Sie das neue richtige Wort anstelle des falschen ein. Drücken Sie mehrmals auf den Pfeil, um mehr als ein Wort auszuwählen.

# 4. Umschalt + Befehl + Pfeiltaste: Möchten Sie die gesamte Zeile nach einem bestimmten Wort löschen? Drücken Sie Umschalt + Befehl + Pfeil nach links um die vollständige Zeile vor dem Cursor auszuwählen

Löschen Sie die vollständige Textzeile vor dem Cursor auf dem Mac

und Umschalt + Befehl + Pfeil nach rechts für die Zeile nach dem Cursor.

Löschen Sie die vollständige Textzeile nach dem Cursor auf dem Mac

Geben Sie das neue richtige Wort anstelle des falschen ein. Drücken Sie mehrmals auf den Pfeil, um mehr als einen Satz / eine Zeile auszuwählen.

Wenn Ihnen solche praktischen Verknüpfungen zur Verfügung stehen, warum sollten Sie sich dann Sorgen machen, dass Ihre Löschtaste auf dem Mac nicht funktioniert? Beenden Sie diese dringende Arbeit ohne Schluckauf und lassen Sie dann Ihre Tastatur überprüfen.

Viel Spaß beim Löschen !!

Wir hoffen, unser kleiner Führer konnte Ihnen helfen. Falls wir einen Trick verpasst haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit. Wir werden mit mehr zurück sein; In der Zwischenzeit können Sie unten weitere Artikel überprüfen.