Hochladen von Dateien auf iCloud Drive - Januar 2023

Sie können Dokumente und alle Arten von Dateien von Mac oder PC auf iCloud Drive hochladen und auf jedem Gerät in Ihrem iCloud-Konto darauf zugreifen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Hochladen von Dateien auf iCloud Drive.

Laden Sie Dateien auf iCloud Drive hoch

Laden Sie Dateien auf iCloud Drive hoch

Wie oben erwähnt, können Sie mit dem iCloud Drive von Apple alle Arten von Dateien hochladen und speichern, einschließlich Bilder, Videos, Dokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationsdateien.



Sobald Dateien auf iCloud Drive hochgeladen wurden, können sie von überall auf der Welt auf mehreren Geräten aufgerufen und problemlos für andere freigegeben werden.

Während Apple Benutzer mit 5 GB kostenlosem iCloud Drive-Speicher startet, ist dieser Speicherplatz nur zum Speichern ausreichend Automatisierte iCloud-Backups und einige Fotos.

Um iCloud Drive optimal nutzen zu können, müssen Sie ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges iCloud-Konto in Betracht ziehen.

Sie können für nur 0,99 USD / Monat auf 50 GB iCloud-Speicher upgraden und die Skalierung für 2,99 USD / Monat auf 200 GB und für 9,99 USD / Monat auf 2 TB erhöhen.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie jederzeit ein Downgrade auf eine niedrigere Option durchführen oder sogar zur kostenlosen 5-GB-Option zurückkehren.

1. iCloud-Laufwerksstruktur

Die Struktur von iCloud Drive ist ziemlich einfach und sehr einfach zu verstehen. Sie sehen im Grunde 4 Hauptsymbole, die ihre Arbeit perfekt machen.

iCloud-Laufwerksstruktur

Wie Sie im obigen Bild sehen können, können Sie mit dem Ordner-Symbol (1) Ordner erstellen. Mit den beiden wolkenförmigen Symbolen (2 und 3) können Sie Dateien hochladen und herunterladen, während Sie mit dem Papierkorbsymbol (4) Dateien und Ordner löschen können.

2. Melden Sie sich bei iCloud Drive an

Sie können sich von Ihrem Mac oder PC bei iCloud Drive anmelden, solange es mit dem Internet verbunden ist.

1. BesuchiCloud.comauf Ihrem Mac oder Windows-Computer

zwei. Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an, indem Sie Ihr eingebenApple IDundPasswort.

Melden Sie sich bei iCloud an

3. Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie aufiCloud Drive-Symbolum auf Ihren iCloud Drive-Speicherplatz zuzugreifen.

Melden Sie sich bei iCloud Drive an

Vier. Wenn Sie sich zum ersten Mal bei iCloud Drive anmelden, ist es möglicherweise leer und enthält keine Dateien und Ordner.

Leere iCloud-Festplatte

Wenn Sie sich von einem Mac aus anmelden, finden Sie leere Dokumente, Desktop, Downloads und andere Ordner.

3. Erstellen Sie Ordner auf dem iCloud-Laufwerk

Während Sie mit dem Hochladen von Dateien auf iCloud Drive beginnen können, indem Sie auf das Cloud-förmige Upload-Symbol klicken, ist es besser, Ihre Dateien in Ihrem iCloud Drive-Bereich zu organisieren, indem Sie Ordner für verschiedene Dateitypen erstellen.

1. Klicke auf dasOrdnersymbolund es wird sofort ein Titel ohne Titel erstelltLeerer Ordner.

Erstellen Sie Ordner auf dem iCoud Drive

zwei. Geben Sie eine Beschreibung einNamefür den Ordner.

Sobald der Ordner erstellt wurde, können Sie durch Doppelklicken auf den Ordner zugreifen.

4. Laden Sie Dateien auf iCloud Drive hoch

Nachdem Sie einen Ordner in iCloud erstellt und ihm einen richtigen Namen gegeben haben, können Sie mit dem Hochladen von Dateien in diesen Ordner beginnen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

1. Doppelklicken Sie aufMappezu dem Sie Dateien hinzufügen möchten.

zwei. Sobald Sie im Ordner sind, klicken Sie auf den UploadWolkensymbol.

Laden Sie Dateien auf iCloud Drive hoch

3. Navigieren Sie im nächsten Bildschirm zum Speicherort der Datei, die Sie hochladen möchten, und wählen Sie die ausDateiund klicken Sie aufWählen.

Datei auf iCloud Drive hochladen

Wenn die Datei klein ist, wird sie sofort auf dem iCloud Drive angezeigt. Wenn Sie eine große Datei hochladen, wird diese auf iCloud Drive hochgeladen.

Hinweis: Die aktuelle Größenbeschränkung für Dateien, die Sie auf iCloud Drive hochladen können, beträgt 15 GB oder weniger.

5. Löschen von Dateien auf dem iCloud-Laufwerk

Wenn Sie iCloud Drive verwenden, müssen Sie möglicherweise Dateien von iCloud Drive löschen.

1. Doppelklicken Sie aufMappewo sich die Datei befindet, die Sie löschen möchten.

zwei. Sobald Sie im Ordner sind, wählen SieDateidass Sie löschen möchten, indem Sie darauf klicken.

Dateien auf iCloud Drive löschen

3. Sobald die Datei ausgewählt ist, klicken Sie aufPapierkorb Symbolum die ausgewählte Datei zu löschen.

6. So löschen Sie Ordner auf iCloud Drive

Das Löschen von Ordnern auf iCloud Drive ist so einfach wie das Erstellen.

1. Wähle ausMappedass Sie löschen möchten, indem Sie darauf klicken.

zwei. Sobald der Ordner ausgewählt ist, klicken Sie aufPapierkorb Symbolum den ausgewählten Ordner zu löschen.

3. Möglicherweise wird ein Bestätigungs-Popup angezeigt. Klicken Sie zur Bestätigung auf die Option Löschen.

7. Laden Sie Dateien von iCloud Drive herunter

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Dateien von iCloud Drive auf Ihren Computer herunterzuladen.

1. Öffne dasMappein denen sich Dateien befinden, die heruntergeladen werden sollen.

zwei. Sobald Sie im Ordner sind,Wählen Sie die Datei oder Dateien ausdass Sie herunterladen möchten, indem Sie darauf klicken.

Laden Sie Dateien von iCloud Drive herunter

3. Klicken Sie nach Auswahl von Dateien auf DownloadWolkensymbol.

Die ausgewählten Dateien werden auf Ihren Computer heruntergeladen.

verbunden